Suche:
SBI Hamburg
Suche:

Kontakt

Menü

Das Unternehmen

Erfahrung setzt Maßstäbe

Verkehrsplanung, Verkehrstechnik

Prognosen und Konzepte

Straßenplanung

Vom ersten Strich bis zur Verkehrsfreigabe

Städtischer Tiefbau

Ver- und Entsorgung als Teil der Infrastruktur

Wasserwirtschaft

Alles im Fluss

Vermessung

Präzise auf den Punkt gebracht

Das Unternehmen

Erfahrung setzt Maßstäbe

Verkehrsplanung, Verkehrstechnik

Prognosen und Konzepte

Straßenplanung

Vom ersten Strich bis zur Verkehrsfreigabe

Städtischer Tiefbau

Ver- und Entsorgung als Teil der Infrastruktur

Wasserwirtschaft

Alles im Fluss

Vermessung

Präzise auf den Punkt gebracht

Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

Auto, Mensch und Natur im Einklang

Das Anliegen von SBI ist, zukunftsorientierte Planungen innerhalb städtischer Räume für alle Beteiligten verträglich zu gestalten. Zielkonflikte zwischen den Kräften Wirtschaftlichkeit, Mensch und Ökologie zu lösen, gelingt uns durch analytische Vorgehensweise und Expertenwissen. Das trifft für begrenzte verkehrstechnische Probleme ebenso zu wie für großräumige Verkehrskonzepte.

Für jeden Knotenpunkt die richtige Lösung!

SBI analysiert und optimiert Anforderungen an Kreuzungen, Kreisverkehre und andere Knotenpunkte mit moderner Computertechnik und gesundem Menschenverstand. Ein gutes Qualitätsmanagement von Lichtsignalanlagen verhindert oder reduziert mögliche Konflikte zwischen unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern und liefert einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Leistungen

  • Verkehrsanalysen und -prognosen
  • Verkehrszählungen und -befragungen
  • Verkehrsmodellrechnungen und Verkehrsflusssimulationen
  • Machbarkeitsstudien und Wirkungsanalysen
  • Verkehrsentwicklungsplanung
  • Konzepte für ÖPNV, Fußgänger- und Radverkehr
  • Parkraum- und Erschließungskonzepte
  • Verkehrstechnische Untersuchungen
  • Planung und Entwurf von Lichtsignalanlagen
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen

Referenzen

Eimsbütteler Chaussee

Eimsbütteler Chaussee

Die Eimsbütteler Chaussee stellt eine wichtige Geschäfts- und Einkaufsstraße für das umliegende Quartier dar. Um den Straßenzug charakterlich aufzuwerten, sollte dieser umgeplant und an aktuelle Erfordernisse angepasst werden.

weiterlesen →

Tesa in Norderstedt

Tesa in Norderstedt

Die Umsiedlung des tesa Hauptsitzes stellt ein Großprojekt besonderer Anforderungen dar.

weiterlesen →

S-Bahnstation in Neu Wulmstorf

S-Bahnstation in Neu Wulmstorf

S-Bahnanbindung und die Erschließung neuer Wohngebiete in Neu Wulmstorf.

weiterlesen →

LSA-Planung für Sielbaumaßnahmen

LSA-Planung für Sielbaumaßnahmen

Für die Sielerneuerung von Hamburg Wasser mussten etliche Umleitungen und Ampelschaltungen geplant werden.

weiterlesen →

Finkenwerder Knoten

Finkenwerder Knoten

Der komplexe Umbau eines hochbelasteten Knotenpunktes unter Verkehr im Hafengebiet.

weiterlesen →

Umgestaltung der Osterstrasse

Umgestaltung der Osterstrasse

Im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel stellt die Osterstraße eine zentrale Achse dar.

weiterlesen →

Zum Seitenanfang